close
Menu

UVV Prüfung Forstseilwinden

Forstseilwinden unterliegen höchsten Beanspruchungen und Verschleiß. Dies kann nicht zuletzt Ihre Sicherheit beeinträchtigen.
Vorbeugende Instandhaltung und regelmäßige, sachkundige Prüfungen gewährleisten einen sicheren Betrieb. Unser Service für Ihre Sicherheit.
Die Berufsgenossenschaften und der Gesetzgeber verlangen bei Forstseilwinden eine regelmäßige UVV-Prüfung. Die Prüfung umfaßt die Vollständigkeit, Eignung und Wirksamkeit der Sicherheitseinrichtungen sowie auf den Zustand des Gerätes, der Tragmittel, der Rollen, der Ausrüstung und der Tragkonstruktion. Geprüft werden auch die Zugseile, die Bremseinrichtungen sowie die Kupplung, wenn sie unter Belastung stehen. Bei der Funktionsprüfung werden die maximale Seilzugkraft, die Bremsüberschneidung sowie die Bremshaltekraft der Winde ermittelt.

Wir von Zimmermann Landtechnik haben hierfür ausgebildete Servicetechniker und bieten Ihnen Prüfungen mit Dokumentation an.

Unser Leistungsangebot UVV Prüfung Forstseilwinden:

  • Seilwinden für den Anbau im Heckkraftheber
  • Seilwinden im Festanbau

 

Image