close
Menu

Kunstrasenpflege

Regelmäßige Pflege ist für die langjährige Bespielbarkeit eines verfüllten Kunstrasenplatzes unerlässlich.

Einflüsse der Umwelt wie Staub, Blütenpollen, Laub, usw. verschmutzen den Kunstrasen und führen zu Verdichtungen. Hohe Belastbarkeit erfordert regelmäßige Reinigung und Pflege.

Wiedenmann bietet Ihnen die Bandbreite der Anwendungen von Oberflächen bis Intensivreinigung mit Staubabscheidung.

Dies sichert die Ballsprungeigenschaften und Bespielbarkeit des Platzes. Sie vermeiden Verletzungen durch Verdichtungen und Fremdkörper.

Mit Wiedenmann Pflegemaschinen und John Deere Kommunaltraktoren bieten wir Ihnen die passenden Geräte in jeder Größe zur Kunstrasenpflege an.

John Deere Traktoren eignen sich durch ihren geringen Bodendruck und Anbaumöglichkeiten als Trägerfahrzeug.

 

Wiedenmann Terra Clean 100 mit John Deere Rasentraktor X590

Wiedenmann Terra Clean 100 mit John Deere Rasentraktor X590

Wiedenmann Terra Clean 120 mit John Deere X750 Kompakttraktor

Wiedenmann Terra Clean 120 mit John Deere X750 Kompakttraktor

Wiedenmann Terra Clean 160 mit John Deere Kommunaltraktor 3033R

Wiedenmann Terra Clean 160 mit John Deere Kommunaltraktor 3033R

 

Laub stellt auf Kunstrasenplätzen ein besonderes Problem dar. Vor allen Pflegemaßnahmen und möglichst auch vor dem Spiel sollte das Laub von den Kunstrasenplätzen entfernt werden. Besonders geeignet dazu sind Laubgebläse. Der Luftstrom sollte parallel zum Boden geführt wird, damit kein Granulat aus dem Belag herausgeblasen wird.

Hier eignet sich ideal der Wiedenmann Mega Twister im Frontanbau mit einen John Deere Kommunaltraktor 3038R /3045R.

Wiedenmann Mega Twister

 

Weitere Informationen erhalten Sie auf www.wiedenmann.com